Rechtsanwalt und Informatiker.

RA TOBIAS C. HETZEL, BSC
Tobias C. Hetzel - Rechtsanwalt für IT-Recht und Datenschutzrecht in Stuttgart

Werdegang

Tobias C. Hetzel ist Rechtsanwalt und Informatiker. In beiden Bereichen vereint er mehrjährige Berufserfahrung, u.a. als Legal Counsel und Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt) für den börsennotierten Automobilkonzern Daimler AG, als freiberuflicher Softwareentwickler, als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungsinstitut Fraunhofer IAO sowie als Co-Founder des Startups myFoodMap.

  • Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt), Daimler AG: Vertragsgestaltung und Vertragsverhandlungen im IT-Recht; rechtliche Beratung und Koordination von IT-Projekten; rechtliche Beratung zu urheber- und lizenzrechtlichen Themen (z.B. Open Source Lizenzen, proprietäre Lizenzen); Mitgestaltung eines Data-Compliance-Systems; Mitgestaltung konzernweiter Richtlinien im Digital Risk Office
  • Juristisches Referendariat am Oberlandesgericht Stuttgart mit abschließendem zweiten Staatsexamen (Abschluss: Ass. iur.)
  • Co-Founder (CTO), myFoodMap UG, Stuttgart: Entwurf und Aufbau eines digitalen Einkaufsberaters für Menschen mit multiplen Lebensmittelintoleranzen
  • Studium der Rechtswissenschaft, Eberhard Karls Universität Tübingen mit abschließendem ersten Staatsexamen
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Fraunhofer Institut, Stuttgart: Softwareentwicklung diverser Apps; Forschung im Bereich Data Mining, insbesondere im Bereich Zeitreihenanalyse und -prognose; Mitautor wissenschaftlicher Publikationen
  • Studium der Medieninformatik, HdM Stuttgart (Abschluss: BSc) mit den Schwerpunkten Softwareentwicklung, Künstliche Intelligenz und Data Mining; Bachelor-Thesis am Fraunhofer Institut zum Thema “Entwicklung eines generischen Informationsextraktionssystems mit statistischen Analyse- und Prognosemöglichkeiten”
  • Freiberuflicher App-Entwickler, Tübingen/Stuttgart: Leidenschaftlicher Entwickler seit dem 14. Lebensjahr; Realisierung diverser Softwareprojekte
  • Schnelle Auffassung auch komplexer IT-Sachverhalte
  • Rechtsanwalt und Informatiker: Beratung im IT- und Datenschutzrecht

Ihr Partner im IT-Recht und Datenschutzrecht.


Internetrecht und E-Commerce Recht

  • Entwurf von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) / Nutzungsbedingungen
  • Entwurf und Verhandlung von Verträgen zwischen Ihnen und Ihren Geschäftspartnern, z.B. Entwicklungsverträge, Rahmenverträge, Projektverträge, Agenturverträge, Providerverträge etc.
  • Beratung zur rechtssicheren Gestaltung von Unternehmenswebseiten, Onlineshops, Web Apps, Cloud Services und sonstigen Internet-Plattformen
  • Beratung zum Online-Marketing, z.B. E-Mail-Marketing
  • Verteidigung gegen Abmahnungen
  • Fernabsatzrecht (Widerrufsrecht, Informationspflichten / Vertragsschluss im elektronischen Geschäftsverkehr)
  • Domainrecht
  • Beratung von Fotografen, Webdesignern und Künstlern zu lizenz- und vertragsrechtlichen Themen
  • Beratung von Tech-Startups
  • Entwurf von Leitlinien für Unternehmen, z.B. zum rechtssicheren Einsatz von Social Media
  • Erstellung von Gutachten zu diversen Themen im Internetrecht / E-Commerce Recht
  • Vorträge zu aktuellen Themen im Internetrecht / E-Commerce Recht

Datenschutzrecht

  • Entwurf von datenschutzrechtlichen Hinweisen/Texten/Verträgen, z.B. Datenschutzhinweise, Auftragsverarbeitungsverträge (AVV/ADV), Einwilligungen
  • Erstellung von Gutachten zu diversen datenschutzrechtlichen Themen
  • Beratung zu Datenschutz in der Softwareentwicklung, z.B. im Rahmen von Künstlicher Intelligenz, Data Mining, Big Data
  • Privacy by Design: Beratung und Begleitung von IT-Projekten (Software, Web Apps, Mobile Apps etc.)
  • Beratung beim Entwurf und der Integration von datenschutzrechtlichen Prozessen in Unternehmen
  • Vorträge zu aktuellen Themen im Datenschutzrecht

Urheberrecht und Lizenzrecht

  • Entwurf und Verhandlung von Lizenzverträgen / Nutzungsvereinbarungen
  • Beratung von Softwareentwicklern, Fotografen, Webdesignern und Künstlern zu lizenzrechtlichen Themen, z.B. zu Nutzungsrechten an Bildern, Designentwürfen, Daten/Informationen etc.
  • Beratung zu proprietären Softwarelizenzen, z.B. in Gestalt von Terms of Servies, EULAs
  • Rechtsberatung zu Free and Open Source Software (FOSS) Lizenzen, z.B. zum Copyleft-Effekt, zum rechtskonformen Umgang mit FOSS im Unternehmen (FOSS-Compliance) oder zu einzelnen FOSS-Lizenzen wie GPL, LGPL, AGPL oder MIT
  • Abmahnungen
  • Erstellung von Gutachten zu diversen urheberrechtlichen Themen
  • Vorträge zu aktuellen Themen im Urheberrecht / Lizenzrecht

Vertragsrecht: IT-Verträge

  • Gestaltung und Verhandlung diverser IT-Verträge
  • IT Rahmen- und Projektverträge
  • Nutzungsbedingungen für Apps (Mobile/Web/Desktop)
  • Nutzungsrechteverträge für digitale Inhalte (Webdesign, Bilder etc.)
  • Softwareentwicklungsverträge, z.B. für Websites oder Apps (Mobile/Web/Desktop)
  • IT-Werkverträge
  • Verträge zu IT-Beratungsleistungen
  • Sonstige Software- und Hardware-Verträge, z.B. Kauf-, Miet- oder Wartungsverträge
  • Service-Level-Agreements (SLAs)
  • Geheimhaltungsvereinbarungen (NDAs)
  • Escrow Verträge / Hinterlegungsverträge
  • Vorträge zu aktuellen Themen im IT-Vertragsrecht
  • Beratung im IT- und Datenschutzrecht für Unternehmen / Startups / Selbständige
  • Langjährige Expertise als Informatiker >> praxisnahe rechtliche Beratung

Kanzlei Blog

Aktuell im Fokus

Datenschutz – Auftragsverarbeitung nach DSGVO (FAQ)

Häufig gestellte Fragen meiner Mandanten zum Thema Auftragsverarbeitung gemäß DSGVO

Nahezu jedes Unternehmen bedient sich zur Verarbeitung personenbezogener Daten externer Dienstleister bzw. Services. Zu denken ist etwa an E-Mail, Cloud Storage oder Webhosting Provider. Aber auch innerhalb von Unternehmensgruppen bzw. Konzernen findet regelmäßig eine Zentralisierung von Datenverarbeitungsvorgängen statt. In all diesen Fällen ist an eine Auftragsverarbeitung gemäß DSGVO zu denken. Nachfolgend erhalten Sie Antworten auf Fragen, die in der anwaltlichen Beratung regelmäßig gestellt werden.

Mehr
Datenschutz, IT-Recht, News

Entwurf neuer EU Standardvertragsklauseln (SCC) für den Datentransfer in Drittstaaten

Was ist neu? Kurzüberblick über wesentliche Neuerungen.

Die EU Kommission hat am 12.11.20 u.a. als Reaktion auf das Schrems-II-Urteil des EuGH einen Entwurf über neue Standardvertragsklauseln für den Datentransfer in Drittstaaten, d.h. Länder außerhalb der EU, auf englisch veröffentlicht ("Commission Implementing Decision [...]

Mehr
E-Commerce, How-To, IT-Recht

Webshop rechtssicher gestalten: Impressum und Preisangaben – How-To

Zur Erstellung eines rechtssicheren Impressums sowie zur korrekten Ausweisung von Warenpreisen und Versandkosten

Was bei der Erstellung des Webshop-Impressums beachtet werden muss, wie Preisangaben im Webshop richtig vorgenommen werden und wie Liefer- und Versandkosten richtig angegeben werden.

Mehr
E-Commerce, How-To, IT-Recht

Webshop rechtssicher gestalten: Werbung, Produktbeschreibungen und Lieferzeitangaben – How-To

Zur irreführenden Werbung/Produktbeschreibung und zu Lieferzeitangaben im Webshop

Was bei Werbung und Produktbeschreibungen im Webshop beachtet werden muss und welche Fehler typischerweise bei Lieferzeitenangaben gemacht werden.

Mehr
E-Commerce, How-To, IT-Recht

Webshop rechtssicher gestalten: Widerrufsbelehrung und fremde Produktbeschreibungen – How-To

Zur Widerrufsbelehrung im Webshop und zum Kopieren von fremden Produktbeschreibungen

Wie eine rechtssichere Widerrufsbelehrung im Webshop vorgenommen wird und was beim Kopieren fremder Produktbeschreibungen beachtet werden muss.

Mehr
Datenschutz, IT-Recht, News

EuGH kippt Privacy Shield. Was nun? Auswirkungen und Handlungsempfehlungen

EuGH Schrems-II Urteil, 16.07.2020 - C-311/18

Mit dem Schrems-II-Urteil hat der EuGH dem EU-US-Privacy-Shield Abkommen eine klare Absage erteilt. Damit entfällt die wichtigste Legitimationsgrundlage für den Datentransfer von personenbezogenen Daten aus der EU in die USA. Viele Unternehmen sind nun zu [...]

Mehr

Mehr anzeigen

  • Direkter und schneller Austausch
  • Rufen Sie gerne an oder nutzen Sie das Kontaktformular

Kontakt

info@kanzlei-hetzel.de - 0711 / 25 25 23 40 - Ulmer Str. 331, D-70327 Stuttgart

Sie haben ein konkretes Anliegen? Rufen Sie gerne an oder nutzen Sie das Kontaktformular.

    Hinweis: Ihre Anfrage über das Kontaktformular wird selbstverständlich verschlüsselt (per https) übertragen. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage werden die von Ihnen übermittelten Angaben verarbeitet. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen.